Mach das Gegenteil!

Wenn du deine stimmlichen Fähigkeiten erweitern willst, dann frage dich zuerst: „in welcher Lage singe ich am sichersten und wo fühle ich mich am wohlsten?“
Wenn du das weisst, dann trainiere bewusst genau das Gegenteil.
Angenommen du fühlst dich sehr wohl in einer tiefen bis mittleren Lage, dann trainiere ganz bewusst deine Kopfstimme.
Das Gleiche gilt natürlich auch umgekehrt.
Um das gesamte Potential deiner Stimme entfalten zu können, ist es wichtig alle Bereiche/Register zu trainieren, um sie dann in eine gesunde Balance zu bringen.
Nur so kannst du wirklich alles ausschöpfen was in dir steckt und komplett loslassen beim Singen.